Bald steht eine Hochzeit bei euch an und ihr könnt es kaum erwarten. Das einzig Blöde: Corona! Das Brautpaar hat sich viele Gedanken gemacht und möchte die Hochzeit unter Einhaltung der Hygieneregeln auch stattfinden lassen – super!
Aber jetzt stellt sich euch als Trauzeug*innen die Frage was ist mit dem JGA? So richtig krachen lassen, wie man es aus Filmen kennt geht nicht, aber man möchte dem Junggesellen oder der Junggesellin trotzdem einen einzigartigen Junggesell*innenabschied bereiten.

Keine Sorge, wir bei Mister Neo haben unsere Köpfe zusammen gesteckt und für euch die besten Tipps und Events zusammengeschrieben, um den JGA doch noch unter Corona Bedingungen feiern zu können.

JGA Corona Pandemie

 

Wichtig: Auch wenn es nicht schön ist, haltet euch immer über die aktuellen Auflagen auf dem Laufenden und passt die Events gegebenenfalls an oder beißt in den sauren Apfel und verschiebt den Junggesellenabschied auf einen Zeitpunkt nach der Pandemie. Bleibt zu Hause wenn ihr euch krank fühlt oder Corona-typische Symptome habt. Eure Gesundheit und die eurer Freund*innen geht vor!

Aber jetzt zum spaßigen Part…

Virtuelle Party

Auch wenn wir Zoom und Google Meets so langsam alle nicht mehr sehen können, bieten Plattformen wie diese doch die sicherste Möglichkeit um euren JGA Corona-konform zu feiern. Damit der virtuelle JGA ein voller Erfolg wird, benötigt es natürlich ein bisschen Vorbereitung und eine stabile Internetverbindung.

Verschickt die Einladungen doch mal wieder old school per Post, um den Gästen und der Braut/ dem Bräutigam eine schöne Überraschung zu machen und Stil in die digitale Welt zu bringen. Der Vorteil von digitalen Junggesell*innenabschied: Ihr spart eine Menge Geld für Anfahrt, Events und Outfits. Also nutzt das größere Budget und verschickt kleine JGA-Care-Pakete an die Gäste, in denen sie alles finden, was sie für den digitalen JGA benötigen: Lustige Accessoires, Utensilien für eure Spiele & Aufgaben, etwas gegen den Durst oder kleine Snacks und vieles mehr.

Wenn alle bereit, gekämmt sind und ein sauberes T-Shirt angezogen haben kann es auch schon losgehen. Überlegt euch im Vorhinein tolle Spiele, die man entweder online spielen kann oder die auch per Webcam Spaß machen. Wie zum Beispiel “scribbl.io” , “Montagsmaler”, “curvefever” oder “Cards against Humanity”. Die Möglichkeiten sind nach knapp 1.5 Jahren Corona sehr vielfältig geworden!

Wenn ihr genug gespielt, getrunken und gequatscht habt lasst euch doch von einem Profi beim virtuellen Cocktailkurs das richtige schütteln und rühren zeigen oder macht eine Digital Art Night. Online findet ihr viele Anbieter, die euch mit tollen virtuellen Events begeistern!

Outdoor Events

Eure Internetverbindung ist zu schlecht und ihr haltet es in euren eigenen vier Wänden nicht mehr aus? Dann macht den JGA zu einem Outdoor-Event und plant Aktivitäten an der frischen Luft, hier ist die Ansteckungsgefahr bekanntlich deutlich geringer. Seid trotzdem vorsichtig und lasst euch alle vorher testen und haltet euch an die aktuellen Auflagen, was Gruppengröße und Gruppenaktivitäten betrifft. Hier könnt ihr euch darüber informieren!

Naturfreund*innen

Ihr seid sowieso lieber an der frischen Luft, denn in Räumen werdet ihr klaustrophobisch, dann ist eine Ausflug in die Natur genau das Richtige für euren Corona-konformen JGA. Bei diesem Junggesell*innenabschied ist es egal ob ihr Wandern, Zelten, Radfahren, Spazieren, Skaten oder Longboarden geht. Auch im Winter habt ihr hier viele Möglichkeiten, feiert den JGA in Zeiten des Corona-Virus doch bei einer Ski-Tour, geht Schlittenfahren oder lasst euch beim Schlittschuh- oder Langlaufen von der Winterlandschaft verzaubern. Packt ein paar Snacks, Getränke, eure Masken und ausreichend Desinfektionsgel ein und raus mit euch! Organisiert eine ganz Besondere Route – vielleicht vorbei an Orten die besonders für den/die Junggesell*in und bringt ein paar, für den JGA typische, Spiele mit. Wenn ihr jetzt noch gute Musik und eine Box auf Lager habt, kann der Outdoor-Spaß beginnen. Wer sagt, dass es immer Stretchlimo und Edelclub sein muss beim JGA? So genießt ihr die gemeinsame Zeit und schafft neue Erinnerungen.

Party Alarm

Ihr seid eine kleine aber feine JGA-Crew und alle getestet und gesund? Dann lasst es euch beim JGA richtig gut gehen und verwöhnt den/die Junggesell*in doch mit einer exklusiven Stretch Limo Fahrt. Egal ob ihr euch vom City Escape abholen und zum Grillboot fahren lässt oder einfach mal stilvoll durch die Stadt cruisen wollt. Mit der Stretch Limousine werdet ihr zum Hingucker und eur*e Junggesell*in wird sich fühlen wie ein Star. In dem Luxus Gefährt könnt ihr in kleiner Gruppe richtig Party machen und euren JGA ausgiebig feiern, denn die Limousine hat nicht nur ein mega Soundsystem und Disco Licht sonder auch eine eigene Bar – so müsst ihr nicht mal für Getränke anhalten. Ihr habt mehr als 8 Freunde, die Corona-Regeln sind lockerer geworden und ihr dürft den JGA in großer Runde feiern? Prima, mit dem Party Bus macht ihr euren JGA zum exklusiven Event und das alles Covid-konform! Macht einen ein bis zweistündigen Party Trip durch die Stadt und bringt mal wieder Leben in die Bude. Mit dem typisch gelben amerikanischen Schulbussen düst ihr durch die City und feiert zusammen mit euren Liebsten einen legendären JGA. Je nach Stadt hätten in dem Partybus bis zu 40 Personen bequem Platz – ob es so viele werden hängt natürlich in erster Linie von der aktuellen Corona-Verordnung ab, die ihr auch beim JGA im Party Bus im Auge behaltet solltet. Dabei ist auch eine Abholung außerhalb der Stadt möglich und ihr könnt euch das Ziel selbst aussuchen – oder wählt eine Party Tour. Der Bus ist mit einem grandiosen Soundsystem, tollen Lichteffekten und eigenem Barbereich ausgestattet. So wird euer JGA zur Mega Party.

Durch die Stadt cruisen und dabei leckeres Bier mit euren Jungs und/oder Mädels trinken klingt zu gut um wahr zu sein? Keine Sorge dabei riskiert ihr nicht euren Führerschein, denn mit einem Bierbike könnt ihr ganz legal ein kühles Helles genießen, ein bisschen in die Pedale treten und dabei eure Lieblingsmusik hören. Dabei radelt ihr vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten eurer Lieblingsstadt, sitzt in bequemen Sitzen (keine Sorge, ihr habt danach keinen wunden Hintern!) und verbringt einen unvergesslichen JGA mit euren Freund*innen. Um Corona braucht ihr euch keine Sorgen zu machen, denn die Bierbike Tour findet logischerweise im freien statt.

Tierfreunde

Verbringt euren Crono-konformen JGA im Freien und besucht einen Zoo, der Klassiker aus der Kindheit macht mit euren Liebsten genauso viel Spaß wie früher und mit Zoo-Bingo könnt ihr den Besuch zu einem kleinen Wettbewerb machen oder einem Trinkspiel?

Wer mehr Kontakt zu den Tieren haben möchte kann mit Lamas oder Alpakas spazieren gehen. Den Outdoor-Spaß mit den Lockenköpfen wird mittlerweile deutschlandweit angeboten. Perfekt für einen entspannten JGA mit kuschelfaktor. Deutschland bietet für Natur- und Tierfreunde viele Möglichkeiten draußen Zeit zu verbringen. Nutzt die schöne Landschaft und bucht einen Gruppenausritt und entdeckt euren inneren Cowboy oder inneres Cowgirl beim JGA unter Corona Bedingungen. Wem das zu viel Action ist, der kann Ziegen- Yoga ausprobieren. Ja, ihr habt richtig gelesen Yoga mit Ziegen. Klingt komisch, ist es auch. Während ihr von einem Yogi durch die Übung geleitet werdet, turnen die kleinen Frechdachse um und auf euch herum. Kontaktängste mit den Vierbeinern solltet ihr dabei nicht haben.  Eine einzigartige Erfahrung und die perfekte Gelegenheit um euren JGA konform der Corona Regelung zu feiern. Denn abgesehen von den Tierchen kommt euch keiner zu Nahe!

Rätselspaß

Ihr strengt lieber euren Kopf als eure Muskeln an und wollt in der Gruppe gemeinsam knifflige Rätsel lösen, dann ist das City Escape die perfekte Alternative für euren Junggesell*innenabschied in Corona-Zeiten. Hier könnt ihr im Freien gemeinsam Zeigen wie gute Detektive ihr seid. Um auf Nummer sicher zu gehen solltet ihr Masken tragen und euch regelmäßig die Hände waschen/ desinfizieren. Beim City Escape wird euer JGA zur wilden Schnitzeljagd durch eure Lieblingsstadt. Löst spannende Rätsel und kombiniert die Hinweise um ans Ziel zu kommen und euch eine tolle Überraschung zu sichern. Das City Escape verbindet den Kindheits Klassiker Schnitzeljagd mit einer phänomenalen Outdoor-Aktivität und den Elementen des Escape Rooms.

Wasserratten

Der Junggeselle oder die Junggesellin kann von Wasser gar nicht genug bekommen? Egal zu welcher Jahreszeit, das Brautpaar ist immer im Pool, See oder Meer? Perfekt, denn bis auf Schwimmbäder sind die meisten Wasseraktivitäten eh draußen. Mietet euch ein Grill- oder Hausboot und verbringt den JGA ganz Corona-konform als einzelne Gruppe am See oder Meer. Nehmt doch eure Angelausrüstung mit und besorgt euch das Abendessen für den JGA selbst. Wasserski oder einfach nur entspannt im See oder Meer baden gehen sind auch tolle Optionen für euren JGA während Pandemie. Natürlich könnt ihr euch auch Ruderboote oder Kajaks ausleihen oder eine Runde paddeln gehen, dass Beste? Abstand haltet ihr von ganz allein.

Action und Fun Games

Eine weitere Möglichkeit um während Corona mal wieder richtig Spaß zu haben sind Events wie Arrow Tag oder Bubble Soccer. Passt bitte auch hier aufeinander auf und erkundigt euch vorher beim Gesundheitsamt nach den geltenden Regeln ,gerade bezüglich der erlaubten Personenzahl solltet ihr hier genau aufpassen, denn sonst wird euer JGA schnell sehr teuer und keine schöne Erinnerung. Der Vorteil bei diesen Outdoor-Spielen ist, dass ihr automatisch Abstand haltet, beim Arrow Tag versucht ihr den Pfeilen des Gegners auszuweichen und schießt mit euren speziellen Pfeil und Bogen aus der Distanz aufeinander. Und beim Bubble Football? Da tragt ihr quasi euren eigenen XXL – Mundschutz und zwar am Körper, denn das besondere beim Bubble Soccer ist, dass ihr in einer Mega Luftkugel, der sogenannten Bubble steckt. Ihr bumbt und rempelt und kickt euch über den Platz und versucht, zumindest offiziell mehr Tore als der Gegner zu erzielen.