Junggesellenabschied in Dortmund feiern

Bei uns findet Ihr jede Menge Tipps für euren Junggesellenabschied in Dortmund: Programmideen, die besten Partylocations, Restaurantempfehlungen, Sehenswürdigkeiten und viele weitere Tipps für Männer und Frauen.

Ob ihr also in Dortmund oder anderen Städten im Ruhrgebiet wie Köln, Duisburg, Essen oder Düsseldorf feiern möchtet, könnt ihr auf unsere Planungstipps bauen.

Passende Angebote




Programm

Tagsüber gilt es natürlich ein spannendes Programm auf die Beine zu stellen, damit ihr euch lange an den Junggesellenabschied erinnert.

Paintball

Zum Paintball spielen bietet sich das Aka Paintball Palace in Hagen an. Mit dem Auto fährt man dorthin circa 25 Minuten über die B54. Für Junggesellenabschiede gibt es ein spezielles Paket, ab 40€ für 90 Minuten Spielzeit in der 1600 m² großen Halle. Je mehr Teilnehmer dabei sind, umso mehr Rabatt gibt es. Das Tolle ist, das ihr auch dort danach problemlos frisch machen könnt, wenn ihr danach auf die Piste wollt.

Adresse: Färberstraße 4, 58119 Hagen

Zum Anbieter: hagen.aka-paintball.nrw

Bewegte Bierprobe

Die Organisation Kulturvergnügen bietet eine feuchtfröhliche Bierführung durch die Dortmunder Innenstadt an. Dabei wird immer wieder angehalten um einige Dortmunder Bierspezialitäten zu verkosten, es gibt auch interessante und lustige Geschichten über die Stadt Dortmund im Allgemeinen. Die Tour dauert ca. 2 Stunden und kostet bis zu einer Teilnehmerzahl von 14 Personen pauschal 340€, wobei die Verpflegung ist inklusive ist.

Adresse: Kleppingstraße 43, 44135 Dortmund.

Zum Anbieter: www.kulturvergnuegen.com

Wochenende unter Freunden

Wollt ihr Zeit haben euch zu unterhalten und etwas zu unternehmen, Zeit miteinander zu verbringen – ohne Fremde, laute Musik etc.? Dann nutzt den JGA und wählt ein ruhiges Ferienhaus. Dort habt ihr Zeit für euch und könnt machen was ihr wollt: Gemeinsame Spiele, Ausflüge, grillen, feiern… Ein Wochenende und ein ganzes Haus für euren JGA.

Adresse: Hauptstraße 33, 51570 Windeck

Zum Anbieter: www.chalet-dattenfeld.de

Wellnessprogramm

Entspannen kann man sich beim Junggesellinnenabschied in Dortmund besonders gut im Spa Society. Zur Begrüßung gibt es für euch Sekt. Empfohlene Beautybehandlungen sind eine Relax-Massage in Kombination mit anderen Angeboten, wie einer Wimpernverlängerung. Eine einstündige Massage kostet ca. 55€, eine Wimpernverlängerung ca. 65€.

Adresse: Ostwall 29, 44135 Dortmund

Zum Anbieter: www.spa-society.de

Fotoshooting

Mit einem Besuch im Fotostudio könnt ihr euren Junggesellenabschied perfekt in Erinnerung behalten. Ihr werden professionell in Szene gesetzt und könnt das Fotoshooting nach euren Wünschen gestalten. Ihr solltet auf jeden Fall vorab anfragen und einen Termin festlegen.

Adresse: www.perfectpicture24.de/

Zum Anbieter: Hansastraße 44, 44137 Dortmund

Shopping

Dortmund bietet viele Shopping Möglichkeiten. Tagsüber eignen sich besonders die Brückstraße und der Hellweg zum Shoppen. Das Stadtzentrum ist bequem vom Bahnhof aus erreichbar. Das Highlight ist jedoch die Thiergalerie, dort findet man in 160 Läden Kleidung, Schuhe und Accessoires für jeden Geschmack.

Adresse: Westenhellweg 102-106, 44137 Dortmund

Zum Anbieter: www.thiergalerie.de

Song aufnehmen

Im Music Room könnt ihr zusammen einen oder mehrere persönliche Songs aufnehmen. Der Song wird professionell gemischt und bei mehr als drei Teilnehmern/Teilnehmerinnen erhaltet ihr sogar ein richtiges Cover-Fotoshooting und könnt das CD-Cover mitdesignen. Der Grundpreis für 90 Minuten beträgt 79€ und für jeden weiteren Teilnehmer 12€. Wichtig ist, dass ihr vorher einen Termin anfragt.

Adresse: Wellinghoferstr. 12, 44263 Dortmund

Zum Anbieter: www.music-room-dortmund.de

BVB- Tour

Ein Besuch im Singal-Iduna-Park ist nicht nur ein spannendes Erlebnis für BVB-Fans, sondern für alle Fußballinteressierten. Bei der BVBplus-Tour erhält man in 120 Minuten Einblicke in die Geschichte des BVB, die Umkleiden, das Stadiongefängnis, die Pressetribüne, den Spielertunnel und noch vieles mehr. Die Tour kostet 15€ pro Person

Adresse: Strobelalle 50, 44139 Dortmund

Zum Anbieter: event.bvb.de

Go-Kart fahren

Die Highway Kart Racingbahn in Dortmund ist die längste Indoor-Kartbahn der Welt und zählt zu den besten Kartbahnen Deutschlands. Hier können sich Adrenalinjunkies bei 1600m Rennstrecke am Streckenrekord versuchen. Ein 30-minütiges Rennen kostet 36€ pro Person, wobei man wahlweise noch Pokale, Medaillen und ein Buffet dazu buchen kann.

Adresse: Baroper Bahnhofstraße 79-8544225 Dortmund-Barop

Zum Anbieter: www.kart-rennen.com

Poledance-Kurs

Im VI-Studio in der Dortmunder Innenstadt könnt ihr unter Anleitung einer Poledance-Lehrerin lernen, wie man professionell an der Stange tanzt. Dazu braucht man nur normale Sportkleidung und Hotpants. Ein 90-minütiger Kurs inklusive einer Flasche Sekt kostet 25€ pro Person. Wenn man noch 200€ drauflegt, gibt es sogar einen Überraschungsauftritt von einem Tänzer. Der Kurs muss vorher gebucht werden.

Adresse: Ludwigstraße 16, 44135 Dortmund

Zum Anbieter: www.vi-dance.de

Noch mehr Programmideen

Habt ihr noch nichts Passendes gefunden? Dann schaut doch in unsere allgemeinen Programmideen, mit jeder Menge Vorschläge für einen unvergesslichen Tag mit den besten Freunden.

Weitere Infos: Mehr als 20 Programmideen zum JGA

Partylocations

Nach eurem ereignisreichen Programm am Nachmittag könnt ihr mit der Abendplanung eures Junggesellen bzw. Junggesellinnenabschied in Dortmund beginnen. Beliebte Bars und Clubs sind die Folgenden.

Rush Hour

Das „Rush Hour“ lockt durch sein aufregendes Design und das vielfältige Angebot verschiedener Musikrichtungen. Man kann zu Blackmusic, Latin Music und den Charts in verschiedenen Areas tanzen. Das Highlight ist jedoch die „Arena“, dazu gibt es noch einen Außenbereich im Sommer und einen VIP-Bereich. Für Junggesellen- und Junggesellinnenabschiede kann man vorab noch verschiedene Specials buchen.

Adresse: Im Spähenfelde 51 Dortmund-Zentrum

Zum Anbieter: www.rushhour-nachtpalast.de

FZW

Im FZW finden regelmäßig Konzerte bekannter Künstler statt, es gibt doch jedoch auch die beliebte Rock-Partys, die „ Firestarter“. Es kommen jedoch nicht nur Rock-Fans auf ihre Kosten, je nach Datum treten verschiedene Acts auf oder es werden bestimmte Musikrichtungen gespielt, daher lohnt sich vorher ein Blick ins Internet. Ein Muss für Fans der Subkultur!

Adresse: Ritterstr. 20 , 44137 Dortmund

Zum Anbieter: www.fzw.de

Marlene Bar

Die Marlene Bar ist eine der beliebtesten Bars in Dortmund, ist klein aber fein, bietet aber trotzdem die Atmosphäre eines angesagten Clubs. Sie besticht auch durch ihr außergewöhnliches Design und lockt mit dem Slogan „Serious Drinking“.

Adresse: Humboldtstraße 1-344137 Dortmund

Zum Anbieter: marlene-bar.tumblr.com

Oma Doris

Wer Lust auf einen lockeren Abend mit guter Musik hat, ist im „Oma Doris“ richtig aufgehoben. Das sogenannte Tanzcafe hat sich den Charme vergangener Zeiten bewahrt, es wird 80er, 90er, Trash und Pop aufgelegt. Die beliebtesten Partyreihen sind das ODT (Oma Doris Tanzt) oder Coco Jambo.

Adresse: Reinoldistraße 2-4, 44135 Dortmund

Zum Anbieter: www.omadoris.de

Daddy Blatzheim

Das Daddy Blatzheim ist ein Club in futuristischen Design, in dem vor allem Hip Hop, Elektro und House, aber auch Indie, Trash und 90er aufgelegt werden. Für Jungessellen- und Junggesellinnenabschiede eignet sich vielleicht auch die Ü30-Party. Er liegt im Westfalenpark und befindet sich direkt über dem Restaurant Schürmanns.

Adresse: An der Buschmühle 100, 44139 Dortmund

Zum Anbieter: www.daddyblatzheim.de

Village

Für einen Junggesellenabschied bietet das zentral in der Stadt liegende Village viele Vorteile: Freitags werden dort die aktuellen Charts gespielt und wer 22€ zahlt, hat anschließend 40€ Freiverzehr. Der Samstag ist vor allem für Fans von Blackmusic zu empfehlen. Stylische Kleidung ist erwünscht.

Adresse: Westenhellweg 85 , 44137 Dortmund

Zum Anbieter: www.village-club.de

Chinba Bar

Die Chinba-Bar gilt als eine von Dortmunds Szenebars und ist ideal, wenn ihr euch vor einer langen Partynacht stärken bzw. vorglühen wollt. Sie lockt jeden Tag mit einem anderen Getränkespecial und eignet sich besonders zum Cocktailtrinken (Happy Hour bis 21 Uhr). Sie bietet auch Essen zur Stärkung an.

Adresse: Kleppingstr. 24, 44135 Dortmund

Zum Anbieter: www.chinba.de

Balke

Das Balke ist eine sehr gepflegte Cocktailbar mit Stil und Klasse. Die Getränke sind zwar etwas teurer, aber dafür qualitativ hochwertig und auch das italienische Essen ist zu empfehlen. Das Balke bietet sogar einen eigens kreierten Gin an, wahlweise gibt es donnerstags auch eine Verkostung für 29€ pro Person, bei der ihr interessante Infos rund um Spirituosen vom Barchef erhaltet.

Adresse: Hohe Straße 127, 44139 Dortmund

Zum Anbieter: www.fussballermodelszivilisten.de

Gänsemarkt

Der Gänsemarkt ist eine traditionelle Dortmunder Kneipe, die in gemütlicher Atmosphäre viele verschiedene Biersorten anbietet. Gerade Junggesellenabschiede werden sich hier sehr wohl fühlen. Sie ist ideal, um nach der Action des Tages und vor dem Feiern noch eine kleine Ruhepause einzulegen.

Adresse: Schuhhof 8, 44137 Dortmund

Die Schenke

Die Schenke ist eine Bar, die für ihre über 100 leckeren und ausgefallenen Cocktails bekannt ist. Bis 21 Uhr kostet ein Cocktail nur 5€, ein XXL-Cocktail kostet 8€. Das Publikum ist sehr gemischt, die Bar ist bei Studenten sehr beliebt. Wenn der BVB spielt, herrscht fröhlicher Ausnahmezustand.

Adresse: Gerberstraße 3, 44135 Dortmund

Zum Anbieter: www.facebook.com/dieschenke

Restaurants

Wer ein anstrengendes Programm vor sich hat und viel feiert, der muss auch anständig essen. Daher haben wir euch ein paar gute Restaurants in Dortmund rausgesucht, guten Appetit!

Bedenkt bitte, dass ihr in einem schicken Restaurants nicht mit Verkleidungen und angetrunken auftauchen solltet.




Bam Boomerang

Das Bam Boomerang ist ideal geeignet für einen Junggesellenabend. Man kann dort australische Spezialitäten wie Känguru, Emu oder Krokodil probieren, was preislich zwischen 10 und 25€ liegt. Die Beer-hour (2,30€) ist von 18–20 Uhr und die Cocktail-hour (5€) von 20-0 Uhr, zusätzliches gibt es kostenloses W-lan und Sky-Fußballübertragung.

Adresse: Kuckelke 20, 44135 Dortmund

Zum Anbieter: www.bam-boomerang-dortmund.de

Brauhaus Wenkers

Das Wenkers am Markt ist auf jeden Fall etwas für Fans von deftigem deutschen Essen und gutem Bier. Es bietet sogar hauseigenen Biersenf und Biergelee an. Für einen Hauptgang mit Getränk muss man in etwa 20€ einplanen.

Adresse: Betenstraße 1, 44137 Dortmund

Zum Anbieter: www.wenkers.de

Food Brother

Im Food Brother soll es mitunter die besten Burger Dortmunds geben, das Angebot geht vom klassischen Hamburger bis zum vegetarischen Falafelburger. Ein Geheimtipp sind die Süßkartoffelpommes. Preislich kommt man zwischen 10 und 20 € aus.

Adresse: Brückstraße 42-44 , 44135 Dortmund

Zum Anbieter: www.food-brother.com

La Cuisine Mario Kalweit

Im stilvollen Restaurant des WDR-Kochs Mario Kalweit kommen verwöhntere Gaumen auf ihre Kosten. Das Restaurant ist leider nicht besonders zentral gelegen, bietet aber ausgefallene und unkonventionelle Gerichte an. Die qualitativ hochwertigen Menüs liegen preislich zwischen 60 und 90€.

Adresse: www.mariokalweit.de

Zum Anbieter: Lübkestrasse 21 ,44141 Dortmund

KimBaBBox

Für die Fans asiatischer Küche ist auf jeden Fall die KimBaBBox zu empfehlen, ein kleines, aber feines Sushirestaurant unweit des Stadtzentrums. Es gibt eine große Auswahl an qualitativ hochwertigem Sushi, Nudeln und Suppen. Es ist preislich sehr moderat und liegt pro Menü zwischen 5 und 15€.

Adresse: Hohe Str. 57, 44139 Dortmund

Zum Anbieter: www.kimbabbox.com

Sehenswürdigkeiten

Tagsüber habt ihr sicherlich noch etwas Zeit die Stadt kennen zu lernen. Dazu haben wir euch ein paar Sehenswürdigkeiten zusammengestellt, bei denen ihr auch Junggesellenabschied Spiele durchführen könnt.

Citytour

Wer gleich das volle Programm haben möchte, kann eine Hop-ob Hop-off Citytour mit einem Doppeldeckerbus buchen. Er fährt in 100 Minuten alle relevanten Dortmunder Sehenswürdigkeiten an, während ein Guide wissenswerte Informationen liefert. Findet man einen Halt spannend, kann man einfach aussteigen und die Fahrt nach zwei Stunden wieder fortsetzen. Das Ticket kostet 15€ pro Person. Ein- und Ausstiege: Hauptbahnhof, Kreuzviertel, Hafen, DASA, TU Dortmund, Stadion Signal Iduna Park, Westfalenpark, Rombergpark, PHOENIX Halle, PHOENIX See, Rathaus/Friedensplatz, Reinoldikirche/Innenstadt

Deutsches Fußballmuseum

Besonders für Männerrunden wird das deutsche Fußballmuseum sicher ein fester Programmpunkt sein. Das brandneue, futuristisch anmutende Museum vermittelt wissenswerte Fakten zum Thema Fußball und zeigt bedeutende Ausstellungsstücke, die an die größten Momente des Fußballs erinnern. Es liegt direkt am Königswall unweit des Bahnhofes. In der eigenen Fußballbar kann sich nach der Ausstellung schon auf den weiteren Abend eingestimmt werden. Gruppen zahlen 10€ pro Person.

DASA

Eins von Dortmunds beliebtesten Museen ist das DASA, die deutsche Arbeitsweltausstellung. Was sich zunächst trocken anhört, ist eine vielgelobte Ausstellung zur Arbeitswelt von gestern, heute und morgen. Das Museum enthält auch viele interaktive Highlights, bei denen der Besucher mit einbezogen wird. Das Museum sollte allerdings nur besucht werden, wenn man ein bisschen Zeit mitbringt, denn die Ausstellung ist groß und es liegt etwas außerhalb. Der Eintritt kostet 3€ pro Person für Gruppen.

Zeche Zollern

Ebenfalls ein bisschen weiter entfernt ist das Industriemuseum Zeche Zollern. Es gilt als eins der Wahrzeichen Dortmunds, dieses auch architektonisch sehenswerte Museum zeigt die Geschichte des Bergbaus und damit die Geschichte des Ruhrgebiets. Anbei befindet sich ein Restaurant für Freunde der Hausmannskost. Der Eintritt kostet 4€.

Zoo Dortmund

Besonders im Sommer und Frühherbst bietet sich ein Besuch im Dortmunder Zoo als entspannte Unterbrechung an. Man kann dort über 1500 Tiere bestaunen, insbesondere die Tier- und Pflanzenwelt Südamerikas ist reich vertreten. Gruppen zahlen 6,50€ pro Person. Es bietet sich außerdem ein kleiner Abstecher in den Botanischen Garten im Rombergpark an, der direkt an den Zoo angrenzt.

Florianturm

Direkt im Westfalenpark befindet sich der über 200 m hohe Florianturm, von dessen Aussichtsplattform man einen unvergleichlichen Blick über die Stadt Dortmund bekommt. Der Turm, der anlässlich der Bundesgartenschau eröffnet worden ist, dient noch als Fernmeldemast und hat ein eigenes Drehrestaurant. Montags und dienstags ist der Turm geschlossen und der Eintritt plus Hochfahrt kostet 3,50€.

Brauereimuseum

Im Herzen Dortmunds liegt das Brauereimuseum, eine Hommage an die Geschichte Dortmunds als Brauereistadt. Man lernt viele interessante Dinge über den Vorgang des Bierbrauens und wissenswerte Dinge über Bier im Allgemeinen. Eine Verkostung darf natürlich auch nicht fehlen. Der Eintritt kostet ja nach Paket etwas über oder unter 15€.

Tipps zur Planung

Oben haben wir euch ja bereits einige Anregungen zum Programm, Locations und Restaurants geboten. Jedoch gibt es noch ein paar Kleinigkeiten, die es ebenfalls zu planen gilt.




Anreise

Manche eurer Freunde werden vermutlich von irgendwoher anreisen müssen. Wenn ihr gesammelt mit einer großen Truppe unterwegs seid, bietet es sich an mit der Bahn oder einem Fernbus zu reisen. So habt ihr auf der Fahrt schon euren Spaß.

Falls es eine weitere Strecke ist, macht sicherlich ein Flug mehr Sinn. Denkt an die frühzeitige Buchung, sonst wird es unnötig teuer.

Unterkunft

Wohnt jemand von euch in der Nähe von Dortmund und kann alle Freunde unterbringen? Perfekt! Wenn nicht, dann solltet ihr je nach Budget noch ein Hotel oder eine Jugendherberge reservieren. Was sicher auch interessant ist, sind Privatunterkünfte. Schaut einfach mal online bei Airbnb oder ähnlichen Anbietern, teilweise gibt es echte Schnäppchen.

Verkleidung

Ob eine Verkleidung für den Junggesellenabschied in Dortmund notwendig ist, müsst ihr entscheiden. Einige wollen darauf nicht verzichten, andere halten sie für unnötig. Ihr könnt dabei nur den Junggesellen oder die Junggesellin mit einem Kostüm verkleiden oder alle ein Junggesellenabschied T-Shirt tragen, ihr habt die Wahl.

Mobilität

Je nachdem welche Pläne ihr in Dortmund habt, solltet ihr auch eure Mobilität vor Ort denken. In aller Regel reicht das Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel. Für weitere Ausflüge könnt ihr natürlich auch einen Mietwagen nutzen oder eine Limousine für den JGA mieten für den Abend.

Fazit

Als Zusammenfassung kann man sagen, dass ihr euch keine Sorgen machen müsst: Wenn die besten Freunde zusammen kommen, dann wird der Tag mit Sicherheit ein Erfolg. Als Planungshilfe nochmal 5 Schritte:

  1. Legt zunächst einen Termin fest, der vor der Hochzeit ist und allen passt.
  2. Überlegt wo ihr genau feiern wollt
  3. Plant Unterkünfte und Anreise
  4. Überlegt euch ein tolles Programm für den Tag
  5. Reserviert in Restaurants und Clubs Tische, damit es keine Probleme am Einlass gibt

Wir hoffen, dass euch unsere Planungstipps weitergeholfen haben und wünschen euch einen schönen JGA in Dortmund, der allen in Erinnerung bleibt! 😉

Bitte hinterlasst uns eine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]

Jetzt weitersagen

Was interessantes gefunden? Jetzt teilen!