Spiele und lustige Aufgaben gehören zum Junggesellenabschied wie das Brautpaar zur Hochzeit! Die Planung eines legendären Abends kann manchmal sehr mühsam sein und am Ende sollte an alles gedacht werden. Wenn euer Kopf qualmt und euch einfach nichts mehr einfällt, kommen wir mit coolen Ideen um die Ecke, um euren JGA zu retten! Hier findet ihr alles von peinlich bis klassisch, wir haben die besten  JGA Aufgaben und Spiele für euch bereitgestellt.
[toc]

 

Tauschgeschäft – ein Klassiker

Das Ziel des Tauschgeschäftes ist es, einen witzigen Gegenstand immer weiter in einen hochwertigeren Gegenstand umzutauschen, um zum Schluss im besten Fall an eine Schnapsflasche zu kommen. Die Braut oder der Bräutigam muss daher Passanten ansprechen und vollste Überzeugungskraft einsetzen, damit diese die Artikel tauschen. 

Kleiner Tipp: Um die JGA Aufgabe etwas in Schwung zu bringen, nehmt doch für den ersten Gegenstand die Handynummer von einem eurer Singles!

 

Macht euren JGA zum Hollywood-Filmset

Für dieses JGA Spiel bedarf es kurzer Vorbereitung. Überlegt euch bekannte Filmszenen, die wirklich jeder kennt und notiert all eure guten und witzigen Einfälle. Wie wäre es zum Beispiel mit der Szene aus Cinderella, bei der die Prinzessin den Schuh vom Prinzen angezogen bekommt? Oder darf es doch eher die berühmte Szene aus Titanic sein, in der Jack seine Rose am Deck von hinten umarmt? Euren Vorlieben sind keine Grenzen gesetzt.

Bereitet Textkarten mit gesprochenen Sätzen vor, um es den künftigen Hollywood-Stars einfach zu machen, die Szenen nachzuspielen.

Jetzt geht es ans Eingemachte – ihr nennt der Braut oder dem Bräutigam eine Filmszene und er oder sie muss sich einen Schauspielpartner suchen, um die Szene nachzustellen. Die Gruppe filmt und bewertet die Szene und kann daraus später einen lustigen JGA Film zusammenstellen.

Kleiner Tipp: Besorgt euch eine witzige Filmklappe und schreibt euren Filmtitel darauf.

 

Wer kennt ihn/ sie besser?

Wer kennt ihn/sie besser ist ein Spiel, bei dem die ganze JGA Gruppe mit einbezogen werden kann. Bevor der Junggesellenabschied startet, sollte sich eine*r von euch persönliche Fragen an den Bräutigam oder an die Braut ausdenken und die Antworten dazu notieren. Am besten macht das die Person, die auch bei dem Spiel den Schiedsrichter spielt – alles andere wäre ja geschummelt!

Für das JGA Spiel werden die Fragen dann moderiert, jeder Spieler schreibt seine Antwort auf eine Karte, welche dann laut vorgelesen wird. Dementsprechend werden Punkte verteilt – oder muss man bei falscher Antwort doch lieber einen Shot trinken? Ihr sucht euch Bestrafung oder Belohnung aus! 

 

Eine Zeitreise in die Kindheit

Bei der Suche nach lustigen Aufgaben und Spielen für den JGA braucht ihr eigentlich nur mal an eure Kindheit zu denken. Spiele die ihr als Kind auf Geburtstagen geliebt habt, sind heute immer noch toll – besonders wenn da ein bisschen Alkohol im Spiel ist. Befüllt eine Pinata mit Klopfern und Scherzartikeln und verbindet dem Junggesellen oder der Junggesellin die Augen, damit er oder sie auf die Pinata losgehen kann. Veranstaltet eine Stopp-Tanzparty und bestraft diejenigen, die sich bei angehaltener Musik noch bewegen, mit einem Shot. 

Nachdem die JGA Truppe bereits mit vielzähligen Shots bestraft wurde, könnt ihr euch ja mal an “Sackhüpfen” oder “Eierlaufen” probieren – ein Garant für Spaß!

 

Scavenger Hunt

Das beliebte Spiel eignet sich hervorragend für einen Junggesellenabschied und bezieht die gesamte JGA Gruppe mit ein. Zu Beginn fertigt ihr eine Liste mit verschiedenen Aufgaben an, die von peinlich bis kreativ reichen können – da sind euch keine Grenzen gesetzt. Beispiele für diese Aufgaben sind:

X Bekomme einen Drink ausgegeben
X Singe mit einem Passanten zusammen ein Lied
X Mixe ein Cocktail hinter der Bar
X Veranstalte eine Modenshow in einem Bekleidungsgeschäft

Sammelt all eure Ideen und gebt ihnen je nach Schwierigkeitsgrad Punkte von 1-5. Das Ziel ist es, die meisten Punkte zu sammeln, die ihr natürlich am besten erreicht, indem ihr die eher schwierigeren Aufgaben erledigt. Das Tolle ist, dass jeder selbst entscheiden kann, welche Aufgabe er oder sie machen möchte. 

 

 

JGA Aufgaben und Spiele für die Frauen

 

Prosecco Pong

Ein spritziges Trinkspiel bei dem Treffsicherheit gefragt ist. 

Die JGA Frauengruppe teilt sich in zwei Mannschaften auf und stellt jeweils 6 Proseccogläser nach der Form eines Dreiecks auf. Befüllt werden die Gläser natürlich mit glamourösen Prosecco – wählt lieber einen der euch schmeckt, denn hier wird getrunken!

Abwechselnd versuchen die Teams einen Ping Pong Ball in die gegnerischen Gläser zu werfen, das ist gar nicht so einfach wie man denkt!

Bei einem Treffer muss ein Spieler der gegnerischen Mannschaft den Prosecco im Glas trinken. Das Spiel ist vorbei, wenn eine Mannschaft keine Gläser mehr hat. Gewonnen hat die Mannschaft, die am Ende noch Gläser übrig hat.

 

Finde einen, der…

Bei dem Spiel geht es darum, von Männern Aufgaben erledigen zu lassen.

Ja ihr habt richtig gehört, ihr lasst die Männer mal die Arbeit machen! 

Doch hier kommt das Schwierige an der Sache: Die Braut muss jeweils einen Mann finden, der verschiedenen JGA Aufgaben erledigt. Dazu überlegt ihr euch im Voraus lustige Tasks wie beispielsweise:

X Er muss sich von der Braut schminken lassen
X Er muss ein Bier exen
X Er muss einen Walzer mit der Braut tanzen

Den Aufgaben für euren Junggesellinnenabschied sind keine Grenzen gesetzt und können von euch individuell erfunden werden. Ihr werdet überrascht sein, wie viele Männer bei eurem Spaß mitmachen werden!

 

Selfie-Challenge

Endlich mal ein JGA Spiel angepasst an das Zeitalter – herrlich!

Da Frauen ja bekanntlich das stärkere Geschlecht im Selfie Game sind, macht das Spiel besonders viel Spaß. Bereitet für jede Lady eine individuelle Karte mit Selfie Anweisungen vor, wer seine Karte zuerst voll machen konnte, hat das Spiel gewonnen.

Hier findet ihr Beispiele für eure JGA Braut-Aufgaben:

X Mache einen Handstand, während dir jemand Hilfestellung gibt
X Tausche mit jemandem Jacken
X Küsse jemanden
X Mache ein Selfie mit einem Türsteher

 

 

JGA Aufgaben und Spiele für die Männer

 

Beautydoc

Bei diesem JGA Spiel soll euer Bräutigam verschönert werden – na, der hat es aber auch nötig!

Sammelt vorab etwas Schminke und Accessoires von euren Herzdamen und stellt daraus eine Kiste zusammen. Nun soll der Junggeselle sich zu einem Kunstwerk machen lassen und möglichst viele Passanten ansprechen, die sich daran beteiligen wollen. Die Passanten können tief in eure Kiste greifen und eine Sache an dem Bräutigam verändern. Das Gesamtergebnis wird dann am Ende für sich sprechen!

Das Spiel kann natürlich auch zu einer Autogrammstunde abgeändert werden, indem jeder Passant seine Unterschrift auf dem Adoniskörper des Junggesellen hinterlässt.

 

Wettessen

Damit die JGA Gruppe auch mal zu Kräften kommt, wird ein Wettessen veranstaltet. 

Dieses Spiel kann entweder mit der ganzen Truppe gespielt werden oder der Bräutigam tritt gegen die Passanten an. 

Kleiner Tipp: Lasst euren Bräutigam doch bei einem freihändigen Wettessen von Schokoküssen antreten, der Anblick danach ist bestimmt alles andere als elegant!

 

Bounce, Bam, Boule

Ein JGA Trinkspiel bei dem Koordinationsfähigkeiten gefragt sind!

Bei Bounce, Bam, Boule sitzt die gesamte Junggesellentruppe in einem Rundkreis, während die Mitspieler sich einen unsichtbaren Ball durch die Runde geben. Der erste Spieler fängt mit einem Begriff an, dann geht es im Uhrzeigersinn weiter. Mit folgenden Wörtern könnt ihr den Ball bewegen:

Bounce: Der Ball springt zum nächsten Spieler

Bam: Der Ball wechselt die Richtung

Boule: Der nächste Spieler wird ausgelassen

Ihr fragt euch jetzt sicherlich: Wo wird jetzt getrunken?

Je schneller ihr das JGA Spiel spielt, desto mehr Fehler werden gemacht.

Wer einen Fehler macht, zu spät reagiert oder etwas sagt, obwohl er nicht an der Reihe ist, muss einen Shot trinken.

 

 

Aufgaben und Spiele für den Junggesellenabschied gibt es so einige. Fragt euch einfach, was eure Liebsten lustig finden oder mögen würde. Natürlich kann das ein oder andere Spiel peinlich sein, doch solltet ihr darauf achten, dass jeder seine Grenzen hat – also nehmt euren Junggesellen oder eure Junggesellin nicht zu sehr auf die Schippe!