Eine Fahrt in einer Limousine gehört zu einem stilvollen Junggesell*innenabschied dazu! Es ist das Highlight des Abends – in einer Limousine durch die Stadt zu fahren und bei eurer Lieblingsmusik anzustoßen. Wir sagen euch, was ihr erwarten könnt und mit welchen Kosten ihr für die Stretch Limo rechnen müsst.

 

[toc]

Im Folgenden stellen wir euch Tipps vor, was es alles zu beachten gilt und versuchen die häufigsten Fragen zu beantworten. In einigen deutschen Städten könnt ihr die Vermietung auch direkt und problemlos über Eventdienstleister abwickeln.

Was wird geboten?

Die Stretch Limousinen von Hummer, Lincoln und anderen Anbietern bieten Komfort für 8 Personen und mehr.

  • Gemütliche Sitz-Lounge für alle
  • Flat Screens mit Unterhaltungsprogramm
  • Musik Anlage mit Musik nach Wahl
  • Gekühlte Getränke (Softdrinks, Champagner, Bier usw.)

Extra Programm

Natürlich könnt ihr das Programm erweitern und einige Extras hinzubuchen:

Was kostet eine Limo?

Der Preis einer Stretch Limo mit Fahrer hängt von unterschiedlichen Faktoren ab:

  • Buchung als Einzelleistung oder im Paket mit anderen Leistungen
  • Welcher Hersteller (GMC, Lincoln etc.) und welches Variante
  • Dauer der Fahrt
  • ggf. Anfahrtspauschale (etwa 0,80/ Km)

Preise

  • Angebote pro Stunde variieren zwischen 100 – 300 Euro
  • Pakete (5 Stunden Service) gibt es für 450 – 700 Euro

Die Getränke sind bei den Preisen nicht inbegriffen.

Anbieter und Autovermietungen

Eventdienstleister bieten in einigen großen Städten Limousinen für Junggesellenabschiede an. Schaut einfach mal ob eure dabei ist.

  • Wir empfehlen euch zudem nach einem Anbieter in eurer Region zu suchen. Sucht einfach auf Google nach „Limousine STADT“ und schaut euch die Treffer an
  • Ihr solltet neben den Kosten pro Stunde auch nachfragen, ob irgendwelche Anfahrtskosten auf euch zukommen und was die Getränke kosten.

Fahrzeug ohne Fahrer mieten

Möchtet ihr einfach einen netten Wagen mieten und selbst fahren, könnt ihr zu den großen deutschen Autovermietern gehen. Dort findet ihr Angebote aus dem Limousinen Segment, beispielsweise Audi A8, BMW 7er, S-Klasse oder aber Sportwagen und Co. Die Kosten für Sportwagen und Limousinen variieren zwischen 150 – 350 Euro pro Tag.

Hier findet ihr die verfügbaren Fahrzeugmodelle:

Wo feiern?

Wenn ihr euch schon eine Limousine mietet, dann solltet ihr auch da feiern wo was los ist. Wenn ihr noch nicht ganz sicher seid, wählt doch eine deutsche oder europäische Großstadt.

Fazit und Empfehlung

Eine Limousine gehört einfach zum dekadenten Auftreten dazu. Das kann man sich schon mal gönnen. Am besten mietet ihr eine Stretch Limousine mitsamt Fahrer, dann können alle ihren Spaß haben und Trinken und Fahren wird strikt getrennt.

Eine lange Mietdauer schlägt ganz schön auf das Portemonnaie. Und es ist auch nicht notwendig eine Limo für den ganzen Abend zu mieten, denn wenn man von Club zu Club fährt steht die Limo die meiste Zeit einsam vor der Türe.

Daher empfehlen wir eine Stadtrundfahrt mit der Limo. Dazu reicht euch je nach Stadt eine Stunde meist aus. Dabei könnt ihr anstoßen und als Ziel der Fahrt könnt ihr ein Restaurant oder Club angeben, in den es als nächstes gehen soll. Die Kosten belaufen sich dann auf rund 150 Euro, bei 8 Personen ist das zu verkraften.