Junggesellenabschied Zubehör macht den Tag erst so richtig unvergesslich. Das Zubehör bringt euch in Stimmung und stellt im Nachgang ein schönes Andenken dar. Welches JGA Zubehör ihr braucht, hängt ganz von euch ab, die einen verzichten bewusst darauf, für andere darf es nicht fehlen.

Wir stellen euch die Klassiker und ein paar abgefahrene Alternativen vor, für diejenigen, die es etwas ausgefallener möchten.

Junggesellenabschied Zubehör

Top 5 Zubehör Klassiker

  1. JGA T-Shirt: Natürlich darf ein JGA T-Shirt auf keiner Feier fehlen. Ihr könnt euch mit einem passenden Motto im Vorhinein austoben. Und im Nachhinein stellt das Shirt ein schönes Andenken dar.
  2. JGA Bauchladen: Der Klassiker unter den Zubehören ist der Bauchladen. Der Korb wird um den Bauch geschnallt und Ziel ist es den Passanten Gegenstände schmackhaft zu machen und zu verkaufen.
    Inhalte für Bauchladen: Damit man etwas zu verkaufen hat, muss natürlich vorher eine Reihe von Waren besorgt werden. Beliebt sind kleine Snacks und Süßigkeiten, Getränke, Fun-Gegenstände, Sex-Artikel oder aber kleine Aufgaben, die der Junggeselle ausführen muss.
  3. JGA Schärpe: Eine Schärpe identifiziert euch klar als zusammengehörig. Die Banderole wird in knalligen Farben getragen und mit einem lustigen Schriftzug versehen. Optional kann der Junggeselle bzw. die Junggesellin noch eine spezielle Schärpe tragen, die heraussticht.
  4. JGA Krone: Kronen sind vor allem bei Junggesellinnenabschieden beliebt. Verziert mit einem Schleier kommen die Tiaras erst richtig zur Geltung.
  5. JGA Button: Kleine Button könnt ihr selbst tragen oder ihr verkauft diese in einem Bauchladen an Passanten.

Top 5 Crazy Alternativen

Darf es etwas ausgefallener sein als die gängigen Junggesellenabschied Zubehöre? Dann schaut in unsere Liste mit Crazy Alternativen.

  1. Tütü: Ein Tütü wird beim JGA entgegen vieler Annahmen mehr von Männern als Frauen getragen. Oft hat auch nur der Junggeselle die Ehre das Tütü zu tragen und sich veralbern zu lassen.
  2. JGA Kostüm: Natürlich muss es nicht nur ein T-Shirt sein, ihr könnt auch zu einem Komplettkostüm greifen. Alle Kostüme, die an Fasching beliebt sind, können hier eine Option für euch darstellen.
  3. Perücke: Auch Perücken erfreuen sich großer Beliebtheit, bei Männern, wie auch bei Frauen. Dabei ist die ganze Truppe mit einer Perücke verkleidet oder auch nur die angehend Braut bzw. Bräutigam.
  4. Tattoo Ärmel: Werdet in Sekundenschnelle zu einem harten Typ, mit komplett Tätowierten Armen, ganz einfach und ohne Schmerzen, mit Tattoo Ärmeln.
  5. One-Man-Show: Ein bisschen fies aber unter Männern immer mehr im Kommen: Der Junggeselle muss sich total albern verkleiden, ob das eine Neandertaler Verkleidung ist, ein Frauenkostüm oder einfach angemalt mit Körperfarben. Das ist aber nichts für schwache Gemüter.

Natürlich gibt es noch viele anderen Junggesellinnenabschied Zubehöre, das kommt auch drauf an was man noch geplant hat. Denn mit einem Tütü wird es ggf. schwer alle Programmpunkte wahr zu nehmen oder in einen beliebten Club Einlass zu bekommen. Das solltet ihr unbedingt bedenken und ein zweites Set an neutralr Kleidung einpacken.

Jetzt weitersagen

Was interessantes gefunden? Jetzt teilen!